Futures-Preisgestaltung

Erfahren Sie mehr über unsere branchenführenden Futures-Kommissionen.

Kommissionen

Wir haben drei Preisstufen. Sie bezahlen weniger, wenn Sie mehr handeln.
Weitere Informationen zu unseren Kontostufen

Diese Kommissionen gelten für jeden Kontrakt und für jeden Trade (Kauf, Verkauf oder bei Ablauf) und beinhalten keine Wechselkursgebühren, die unter den Kontraktspezifikationen angegeben sind.

Swipe left or right for more
Contract denominationClassicPlatinumVIP
AUD
10.005.001.00
EUR
6.003.002.00
GBP
5.002.501.00
SGD
15.007.502.00
USD
6.003.002.00
CHF
8.004.002.00
JPY
1000.00800.00700.00
SEK
75.0040.0015.00
CAD
6.003.001.00
HKD
30.0025.0015.00
NZD
15.007.503.00

If you trade more than 5,000 contracts per month please contact us for pricing.

For a full list of available Futures Contracts see the Futures Trading Conditions page.

All prices shown on this page are offered to new Saxo clients. Existing clients can access pricing information directly in the trading platform.

Actual price varies based on the country of client residence.

Sonstige Kosten

Positions held overnight in Listed Futures, CFD Futures, and short Listed Options will be subject to a carrying cost.

The carrying cost is calculated on the basis of the daily margin requirement and applied when a position is held overnight. It is charged at the end of each month.

For Futures the funding rate used for calculating the carrying cost is based on the relevant Interbank-rate + markup* at: 3,5% (classic accounts), 1.5% (platinum accounts), or 0.5% (VIP accounts).

For short Listed Options the funding rate used for calculating the carrying cost is based on the relevant Interbank-rate + markup at 3,5% (classic accounts), 1.5% (platinum accounts), or 0.5% (VIP accounts).

Carrying Cost = Margin requirement * Days held * (Relevant Interbank rate + Markup) / (365 or 360 days)

Please note that relevant benchmark rates are floored at 0%.


*Please note that the markup/markdown rate are added/subtracted from the relevant currency-specific benchmark

Die Mindestticketgebühr pro Futures-Kontrakt-Handelsgeschäft beträgt 10 USD, 10 EUR, 8 GBP, 12 CHF, 12,5 AUD, 10 CAD, 1‘200 JPY,100 SEK bzw. 20 SGD.

Weitere Informationen zu unseren allgemeinen Kosten finden Sie hier.

Unsere Produkt- und Preisübersicht

Profitieren Sie von extrem konkurrenzfähigen Spreads und Kommissionen in allen Anlageklassen und erhalten Sie Vergünstigungen bei grösseren Handelsvolumen.

Bereit für den ersten Trade?

Die Eröffnung eines Kontos dauert ca. 5 Minuten

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann hier oder über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Schweiz) AG. oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) AG. zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG. geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.