Menü Recht anzeigen

Lizenzen und Besitzverhältnisse

Lizenzen und Aufsichtsbehörde

Saxo Bank (Schweiz) AG ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in der Schweiz. Saxo Bank (Schweiz) AG ist eine lizenzierte Bank und ein Wertschriftenhändler und reguliert durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, Laupenstrasse 27, 3003 Bern, Schweiz.

Weitere Details bezüglich der FINMA und der Lizenzen der Saxo Bank (Schweiz) AG können unter www.finma.ch abgerufen werden.

Für Angaben zu den weiteren Gesellschaften der Saxo Gruppe klicken Sie bitte hier.

Gesellschaftsidentifikationsnummern

LEI: 529900EV6BXWNSFD7E06
UID: CHE-106.787.764
CHID: CH66005119911
GIIN:  2IN0H9.00001.ME.756
Mitgliedertyp: Reporting Model 2 FFI
Land: Schweiz

Für Angaben zu den weiteren Gesellschaften der Saxo Gruppe klicken Sie bitte hier.

Besitzverhältnisse

Saxo Bank (Schweiz) AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Saxo Bank A/S, Dänemark.
Für die Besitzverhältnisse der Saxo Bank A/S, klicken Sie bitte hier.

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Diese Website ist weltweit abrufbar, aber die Informationen auf der Website beziehen sich auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt in einer Beziehung zur Saxo Bank (Schweiz) AG stehen und alle Verträge werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG unter schweizerischem Recht abgeschlossen.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.