Menü Recht anzeigen

Wertschriftenlieferungen

Wertschriftenlieferungen

Bitte folgen Sie den nachfolgenden Instruktion. Um Ihren Auftrag so rasch als möglich ausführen zu können, müssen die übermittelten Informationen klar lesbar und komplett sein.

Wertschriftenlieferungen von/an Drittparteien

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr Saxo Bank (Schweiz) AG Handelskonto nicht als Girokonto vorgesehen ist und deshalb keine Wertschriftenlieferung von oder zu Gunsten Drittparteien akzeptiert werden. Alle Transaktionen müssen über Ihr persönliches Konto mit anderen Banken abgewickelt werden.

Wertschrifteneinlieferung

Für eine Wertschrifteneinlieferung zu Gunsten Ihres Saxo Bank (Schweiz) AG Handelskontos, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

Wertschrifteneinlieferungen sind spesenfrei.

Wertschrifteneinlieferungen

Wertschriftenauslieferung

Für eine Wertschriftenauslieferung zu Lasten Ihres Saxo Bank (Schweiz) AG Handelskontos, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

Wertschriftenauslieferungen sind spesenpflichtig: CHF 50 / EUR 50 / USD 50 / GBP 50 pro Wertschriftenposition.

Wertschriftenauslieferungen

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Diese Website ist weltweit abrufbar, aber die Informationen auf der Website beziehen sich auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt in einer Beziehung zur Saxo Bank (Schweiz) AG stehen und alle Verträge werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG unter schweizerischem Recht abgeschlossen.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.