OPTIONEN

Ergreifen Sie neue Chancen mit Optionen in unterschiedlichen Anlageklassen

Handeln Sie mit Optionen auf Aktien, Indizes, Zinssätze, Futures und Rohstoffe

Handeln Sie mit Optionen auf Aktien, Indizes, Zinssätze, Futures und Rohstoffe

Sie erhalten Zugang zu Optionen von 23 Börsen weltweit als flexible Alternative zum Handel mit den zugrunde liegenden Wertpapieren und profitieren von einer höheren potenziellen Rendite bei einem festgelegten Risiko.

Optimieren Sie Ihren Optionshandel mit speziellen Tools auf verschiedenen Geräten

PlatformScreens-D PlatformScreens-M
  • Optionskette

    Sie erhalten auf einen Blick und in Echtzeit alle relevanten Informationen, sodass Sie direkt über die Optionskette handeln können

  • Strategie-Entwickler

    Erstellen Sie eine eigene Strategie aus kombinierten Orders (Multiple-Leg-Strategie) oder wählen Sie aus einer Vielzahl vordefinierter Strategien aus

  • Rollen von Optionen

    Mit einer einfachen Funktion zum Rollen von Optionen können Sie schnell auf die Marktentwicklung reagieren und Ihre Strategie ausweiten

  • Integrierte Risikodaten

    Behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Optionen – mit den Options-Griechen Delta, Gamma, Theta, Vega und Rho

Kaufen Sie Aktienoptionen ab 1.25 USD bei Nasdaq, FTSE 250 und anderen weltweit Börsen

Handel mit Optionen bei Saxo

Handel mit Optionen bei Saxo

Je nach Ihrem Kontowert und Ihrer Erfahrung können Sie entweder:

Optionen kaufen

Standardmässig können Sie mit Saxo Optionen nur kaufen. Da der Verkauf von Optionen mit einem deutlich grösseren potenziellen Risiko verbunden ist, aktivieren wir standardmässig nur die Kaufoptionen. So helfen wir Ihnen, das Risiko zu kontrollieren, das Sie eingehen können.

Optionen kaufen und verkaufen

Um Optionen verkaufen zu können, muss Ihr Kontowert sich auf mehr als 5‘000 USD belaufen und Sie müssen schriftlich bestätigen, dass Sie sich der Risiken bewusst sind. Der Verkauf von Optionen ist mit höheren Margen verbunden.

AKTIEN

Legen Sie ein ausgewogenes Portfolio aus Aktien und anderen Wertpapieren an – alles von einem Konto aus

Aktien-Anlagen und der Optionshandel gehen Hand in Hand. Mit Ihrem Saxo-Konto erhalten Sie Zugang zu mehr als 22'000 Aktien von mehr als 50 Börsen weltweit. Dies erleichtert die Diversifizierung Ihrer Anlagen.

VERWALTETE PORTFOLIOS

Unsere Experten handeln für Sie

Investieren Sie in ein Portfolio, das von Marktexperten verwaltet wird und auf die höchsten langfristigen Renditen für Ihre Risikobereitschaft ausgelegt ist.

Über 270'000

tägliche Trades

Über 850'000

Kunden

Über 85 Mrd.

EUR an verwaltetem Vermögen

Über 18 Mrd.

EUR an täglichem Handelsvolumen

Risikohinweis für börsengehandelte Optionen

Eine Option wird als rotes Produkt kategorisiert, da sie als Anlageprodukt mit hoher Komplexität und hohem Risiko gilt.
Dänische Banken müssen Investitionsprodukte, die Kleinanlegern angeboten werden, in Abhängigkeit von der Produktkomplexität und dem Risiko kategorisieren als: Grün, Gelb oder Rot. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Optionen bergen Risiken und sind nicht für alle Anleger geeignet, da die speziellen Risiken, die mit dem Optionshandel einhergehen, für Anleger auch möglicherweise schnelle und wesentliche Verluste bedeuten können. Die Privilegien beim Optionshandel unterliegen der Prüfung und Genehmigung durch Saxo Bank (Schweiz) AG. Vor dem Kauf oder Verkauf einer Option müssen sich die Anleger eine Kopie von Characteristics & Risks of Standardized Options (Eigenschaften & Risiken standardisierter Optionen) durchlesen, das auch als Dokument für Optionsbelehrungen (Options Disclosure Document; ODD) bezeichnet wird. Darin werden die Eigenschaften und Risiken börsengehandelter Optionen erläutert.

Sonstige Risiken: Spreads, Straddles und andere Multiple-Leg-Optionsstrategien können wesentliche Transaktionskosten enthalten, einschliesslich mehrerer Kommissionen, was mögliche Renditen beeinflussen kann.  Dabei handelt es sich um fortgeschrittene Optionsstrategien, die häufiger ein höheres und komplexeres Risiko enthalten können als ein grundlegender Optionshandel.

Die Ausübung und Zuweisung von Optionen, insbesondere American-Style-Optionen, kann zu erheblichen Verlusten führen, vor allem, wenn der Verkäufer der Option ‹ungedeckt› ist. Optionen mit Fälligkeit ‹im Geld› werden automatisch ausgeübt, wohingegen Optionen, die ‹aus dem Geld› (OTM) fällig werden, wertlos verfallen. In einigen Fällen können sich die Inhaber von Long-OTM-Optionen für eine Ausübung entscheiden, wenn sie sich dem täglichen zugrunde liegenden Abrechnungspreis nähern, z. B. ‹Pin-Risiko›.

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Saxo kontaktieren

Region auswählen

Schweiz
Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir ein allgemeines Risikoaufklärungsdokument und eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Schweiz) AG oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) AG zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.