Menü Recht anzeigen

Whistleblowing

Die Saxo Group ist im Hinblick auf Offenheit, Integrität und Verantwortlichkeit dem höchsten Standard verpflichtet. Aus diesem Grund haben wir nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für Kunden, Partner und andere Stakeholder ein Whistleblowing-System eingeführt.
Sollten Sie entgegen unseren Erwartungen Verstösse der Saxo Group gegen geltende Gesetze, Vorschriften, Richtlinien, die firmeneigenen Grundsätze der Saxo Group usw. feststellen, können Sie dies nun absolut vertraulich melden. Wenn Sie möchten, besteht sogar die Möglichkeit, eine anonyme Meldung zu erstatten.

Jeder über das Whistleblowing-System gemeldete begründete Verdacht wird sorgfältig behandelt, und in Fällen, in denen dies rechtlich zulässig ist, werden wir Ihnen eine Rückmeldung geben, wenn Sie darum bitten.

Wichtiger Hinweis
Bitte beachten Sie, dass das Whistleblowing System von Saxo A/S in Dänemark in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister zur Verfügung gestellt wird. Dieser Service umfasst jedoch auch die Saxo Bank (Schweiz) AG. Bei der Erstellung eines Berichts müssen die Mitarbeiter das Schweizer Bankgeheimnis berücksichtigen und dürfen keinerlei kundenbezogener Daten erwähnen. .


Link zu unserem Whistleblowing-System: saxobank.ethicspoint.com

enn Sie eine Beschwerde vorbringen möchten, die sich beispielsweise auf ein bestimmtes Geschäft oder ein Problem bezieht, auf das Sie keine zufriedenstellende Antwort erhalten haben, sollten Sie diese in der Regel über unseren Kommunikationskanal für Beschwerden melden.


 

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann hier oder über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Switzerland) Ltd. oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) Ltd. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) Ltd. zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) Ltd. geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.