Menü der Sätze und Konditionen anzeigen

Welcome to Saxo Bank Schweiz

Please select your language

Sätze für Aktiensicherheiten

Aufgrund regulatorischer Anforderungen können wir unseren im Europäischen Wirtschaftsraum domizilierten Privatkunden diesen Service künftig nicht mehr anbieten. Ab dem 14. Oktober 2019 um 16 Uhr CET können Sie nur noch Barmittel als Sicherheit für den Marginhandel verwenden.

Die Saxo Bank ermöglicht das Verwenden eines prozentualen Anteils bestimmter Wertpapiere und ETFs als Sicherheit für Margin-Handelsaktivitäten. Der Sicherheitenwert einer Aktien- oder ETF-Position hängt von der Bewertung der jeweiligen Aktie oder ETFs ab - siehe Umrechnungstabelle unten.

Rating
1
2
3
4
5
6
Sicherheitenwert der Position
75%
50%
50%
25%
0%
0%

Beispiel: 75% des Wertes einer Aktien- oder ETF-Position mit einer Bewertung von 1 können zum Handeln von Margin-Produkten wie Devisen, CFDs, Futures und Optionen als Sicherheit verwendet werden (statt Bareinlagen). Bitte beachten Sie, dass Saxo Bank sich das Recht vorbehält, die Verwendung von Aktien- oder ETF-Kapital als Sicherheit für grosse Positionsgrössen oder mit sehr hohem Risiko behaftete Aktienbestände einzuschränken oder vollständig zu unterbinden.

Bitte klicken Sie hier, um zu einer vollständigen Liste verfügbarer Aktien, Börsenbewertungen und Sicherheitenwerte zu gelangen 

Bitte klicken Sie hier, um zu einer vollständigen Liste verfügbarer ETFs, Börsenbewertungen und Sicherheitenwerte zu gelangen

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Diese Website ist weltweit abrufbar, aber die Informationen auf der Website beziehen sich auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt in einer Beziehung zur Saxo Bank (Schweiz) AG stehen und alle Verträge werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG unter schweizerischem Recht abgeschlossen.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.