• Analyse durch

    BlackRock-black

    Moderat

    Ziel: Positive langfristige Renditen mit überschaubarem Risikoniveau

    Strategie: Diversifizierung durch einen ausgeglichenen Mix aus Investments mit höherem und geringerem Risikoniveau

    Zusammenstellung: Ein Mix aus Aktien, Anleihen und alternativen Anlageformen, der auf Ihre bevorzugten Märkte fokussiert ist und sich aus kostengünstigen ETFs zusammensetzt.

    Risikoniveau: Mittel


    Mindestanlage:
    CHF 10.000

  • Performance

    14.4%

    Gesamtrendite seit 2017
    Performance nach sämtlichen Kosten.


    Performance-Überblick
    2017: 8.6%
    2018: -7.7%
    2019: 14.1%

Investment aufgelegt von BlackRock

Investment aufgelegt von BlackRock

Wir arbeiten mit BlackRock, dem weltweit grössten Vermögensverwalter, zusammen, um Ihnen ein Anlageportfolio mit überschaubarem Risiko anbieten zu können, das auf langfristige Renditen abzielt.

Unser ausgewogenes Portfolio bietet ein breitgefächertes Spektrum an Aktien, alternativen Anlageformen und Anleihen, um Ihnen dabei zu helfen, ein stabiles langfristiges Wachstum bei minimalem Risiko für Ihr Kapital zu erreichen.

Mit den erstklassigen Anlagedaten und dem Knowhow von BlackRock stellen wir Ihr Portfolio für Sie zusammen. Dabei verwenden wir mit iShares ETFs den Marktführer von BlackRock.

Halten Sie Ihre Kosten niedrig

Voraussichtliche Gesamtkosten: 1.05%  p.a.

Swipe left or right for more
JahreskostenaufstellungGebühr in %Anlagebetrag von CHF 10.000
Servicegebühr0.75% p.a.CHF 75
Transaktionskosten*0.05%CHF 5
Voraussichtliche ETF-Kosten**0.25%CHF 25

Die Servicegebühr wird anteilsmässig berechnet und vierteljährlich abgerechnet. Die Mindestanlage beträgt CHF 10.000.

*Die Schätzung ist abhängig von der Portfolioaktivität und den gewählten Investitionen, die sich im Laufe der Zeit ändern können.

**Bei ETFs fällt eine geringe zusätzliche Gebühr an, die sog. Total Expense Ratio (TER). Diese ist an den ETF-Anbieter zu entrichten und nicht an die Saxo Bank.

Keine versteckten Gebühren

Plattformgebühr

Zugriff auf all unsere Produkte ganz ohne Kosten.

Ausgabeaufschlag und Rücknahmegebühren

Einzahlen oder Auszahlen ganz ohne Kosten.

Depotgebühr

Keine Gebühr nur um Geld bei uns zu deponieren.

Häufig gestellte Fragen

Falls Sie noch nicht über ein Saxo-Konto verfügen, müssen Sie zunächst eines eröffnen, auf das Sie den Betrag einzahlen, den Sie investieren möchten. Beachten Sie den jeweiligen Mindesteinzahlungsbetrag jedes Portfolios. Befolgen Sie anschliessend folgende Schritte:

  1. Öffnen Sie die SaxoTraderGOPlattform und wählen Sie ‚SaxoSelect‘ aus
  2. Klicken Sie auf ‚Investieren‘ neben dem von Ihnen gewählten Portfolio
  3. Bei erster Benutzung von SaxoSelect müssen Sie einige Klassifizierungsfragen für verwaltete Portfolios beantworten (dabei handelt es sich nicht um eine Eignungsprüfung, die bei selbst getätigten Investitionen nötig ist)
  4. Öffnen Sie das Trade-Ticket und geben Sie den Betrag an, den Sie investieren möchten

Nein. Sobald Sie in ein verwaltetes Portfolio investiert haben, erstellen wir automatisch ein Unterkonto innerhalb Ihres bestehenden Saxo-Konto, das ausschliesslich für dieses Portfolio bestimmt ist.

Es gibt keine Mindestanlagedauer und Sie können jederzeit ohne zusätzliche Kosten das Mandat beenden. Sie sollten allerdings beachten, dass unsere verwalteten Portfolios auf langfristige Renditen abzielen. Deshalb empfehlen wir diese nur dann, wenn Sie mehrere Jahre investieren möchten.

Im Vergleich zu herkömmlichen Vermögensverwaltern bieten wir Ihnen eine umfassende und kosteneffiziente Möglichkeit, Ihr Geld anzulegen. Dabei sind einige unserer Portfolios nur halb so teuer wie bei anderen Anbietern.

Erläuterung der Kosten

Servicegebühr: Diese Gebühr wird von Saxo erhoben, um Ihr Geld zu verwalten. Dabei handelt es sich um eine Jahresgebühr, die anteilsmässig berechnet und vierteljährlich abgerechnet wird. Weitere Informationen zur Servicegebühr finden Sie hier.

Voraussichtliche ETF-Kosten: Sollte Ihr Portfolio in ETFs investieren, ist es wichtig zu wissen, dass der Anbieter des Portfolios seine Gebühr direkt aus dem ETF heraus erhebt. Dadurch fallen keine Bargeldtransaktionen (an den Anbieter des Portfolios zur Kostendeckung) an, Kosten spiegeln sich lediglich in der Performance des ETFs wider.

Unsere Gebühren richten sich nach dem verwalteten Portfolio, in das Sie investieren möchten.

Um zu sehen, wie sich unsere jährliche Servicegebühr berechnet, klicken Sie hier.

Wie bei jedem Investment besteht auch hier ein Zusammenhang zwischen dem Risikoniveau, das Sie wählen, und der möglichen Rendite (sowohl positiv als auch negativ). Das Risikoprofil eines verwalteten Portfolios gibt Auskunft über den möglichen (Wert)verlust während einer Negativperiode. Die Investition in Aktien gilt generell als risikoreich. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, kann ders Wertam Aktienmarkt während einer Talfahrt um bis zu 20 % sinken.

Mittleres Risiko
Während einer Negativperiode wird dieses Portfolio wahrscheinlich einen geringeren Wertverlust aufweisen als die Aktienmärkte. Die Kurse an den Aktienmärkten können im Extremfall um mehr als 20 % einbrechen. Dagegen rechnen wir bei diesem Portfolio mit einem Wertverlust von lediglich 10 bis 15 %. 


Medium-risk-faq

Starten Sie jetzt Ihr Investment in SaxoSelect

Konto eröffnen

Falls Sie neu bei Saxo sind, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Ihren Kontoantrag einzureichen.

Wählen Sie Ihr Portfolio

Wählen Sie ein Portfolio, das Ihren Anlagezielen und Ihrer Risikobereitschaft entspricht und füllen Sie unseren kurzen Fragebogen zur Erstellung Ihres Profils aus.

Investieren

Bestätigen Sie Ihr verwaltetes Portfolio und starten Sie Ihre Investments. Wir platzieren alle Investments für Sie auf Ihrem Konto.

Sprechen Sie mit unserem Relationship Management Team
Kontaktieren Sie noch heute einen unserer Experten und Sie können direkt loslegen.
Kontaktieren Sie uns jetzt

Profilfragebogen
Um die besten Portfolios für Sie auswählen zu können, bitten wie Sie, Ihr Profil vor dem Start in Ihrem SaxoTrader zu vervollständigen. Dieser Schritt ist für den weiteren Prozess nötig und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Investitionsrisiko
In Finanzprodukte zu investieren, ist stets mit Risiken verbunden. Sie sollten nur dann in Finanzprodukte investieren, wenn Sie sich über die damit verbundenen Risiken im Klaren sind. Investitionen in Portfolios, deren Währung von der Basiswährung Ihres Kontos abweicht, bergen stets das Risiko eines Wertverlustes durch Wechselkursschwankungen zwischen den jeweiligen Währungen. Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Haftungsausschluss für verwaltete Portfolios.

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann hier oder über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Schweiz) AG. oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) AG. zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG. geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.