Menü Recht anzeigen

SaxoSelect Haftungsausschluss

Keine der hier auf dieser Webseite aufgeführten Informationen stellen eine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder sonstige Beratung oder ein Angebot für jegliche Art von Finanztransaktionen dar. Diese Informationen werden lediglich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind rechtlich nicht bindend. Die Saxo Bank (Schweiz) AG (im Folgenden „Saxo Bank“) bietet keine Zusicherung oder Gewährleistung und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der aufgeführten Informationen. Alle Informationen einschliesslich der Servicegebühr können sich verändern. Die neusten Preisinformationen sind auf der auf der Internetseite, wo der Beschrieb des relevanten Portfolios zu finden ist, verfügbar. Bei der Bereitstellung der Informationen hat Saxo Bank keine bestimmten Anlageziele, keine bestimmte finanzielle Situation und keine bestimmten Bedürfnisse und Anforderungen von Kunden berücksichtigt und keine der auf dieser Webseite angegebenen Informationen ist in irgendeiner Weise als Empfehlung oder als Beratung in Bezug auf eine bestimmte Anlage oder Veräusserung zu verstehen. Saxo Bank übernimmt keine Haftung für Verluste, die ein Anleger aufgrund der Nutzung oder aufgrund der zur Verfügung gestellten Informationen erleidet. Alle Anlagen sind mit einem Risiko verbunden und können sowohl Gewinne als auch Verluste nach sich ziehen. Alle Anleger sollten finanzielle Situation sorgfältig beurteilen und einen Finanzberater konsultieren, um die damit verbundenen Risiken zu verstehen, bevor sie eine Investition bzw. Veräusserung tätigen oder eine Transaktion abschliessen. Die vergangene Rendite darf nicht als Hinweis oder Garantie für künftige Rendite betrachtet werden und es wird keine künftige Rendite zugesichert. 

Die Saxo Bank haftet nicht für (i) Verluste, die dem Anleger aus dem Handel und den Transaktionen entstehen können, die von der Saxo Bank mit der gebotenen Umsicht und Gewissenhaftigkeit in Übereinstimmung mit dem Vermögensverwaltungs-Mandat ausgeführt werden; (ii) Verluste, die dem Anleger infolge oder im Zusammenhang mit der gewissenhaften und umsichtigen Bereitstellung des SaxoSelect-Service durch die Saxo Bank entstanden sind; (iii) Verluste durch von der Saxo Bank ergriffene Massnahmen im Zusammenhang mit ihren Rechten aus dem Vermögensverwaltungs-Mandat; oder (iv) Folgeschäden oder indirekte Verluste (einschliesslich Gewinnverlust und Verlust an Goodwill), die dem Anleger entstanden sind.

Morningstar Investment Management Europe Ltd („Morningstar“) haftet ebenso nicht für die oben genannten Verluste. Morningstar’s Aktien-Selektion für das von der Saxo Bank verwaltete Saxo Morningstar Moat Portfolio erfolgt im Rahmen eines Vertrags, der nur der Saxo Bank einen Modellportfolio-Beratungsservice bietet und der auf bestimmten internen Annahmen beruht.Morningstar macht keine Aussagen bezüglich der Eignung des Inhalts des Modells hinsichtlich der individuellen Bedürfnisse und Risikotoleranzen der Anleger. Für die diskretionäre Ausführung des Modells ist die Saxo Bank verantwortlich. Aus diesem Grund dient das Modell von Morningstar ausschliesslich zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung und kein Angebot bzw. keine Aufforderung zu einem Angebot dar, die hier beschriebenen Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen.

Der Name und das Logo von Morningstar sind eingetragene Markennamen von Morningstar, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen („Morningstar“) und werden unter Lizenz verwendet. Morningstar ist in keiner Weise mit Saxo Bank verbunden. Morningstar gibt keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich der Empfehlung einer Investition in ein Produkt, ein Portfolio oder eine Dienstleistung von Saxo Bank oder ihren verbundenen Unternehmen ab. Morningstar übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung im Zusammenhang mit dem Betrieb, der Vermarktung, dem Handel oder dem Verkauf eines Produkts, eines Portfolios oder einer Dienstleistung von Saxo Bank oder ihren verbundenen Unternehmen und Morningstar übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung gegenüber den Kunden von Saxo Bank..

BlackRock haftet ebenfalls nicht für die oben genannten Verluste. BlackRocks Einblicke und Daten, die von der Saxo Bank bei der Erstellung ihrer Anlageportfolios verwendet werden, basieren auf bestimmten internen Annahmen und BlackRock trifft keine Aussagen bezüglich der Eignung des Inhalts seiner Einblicke und Daten hinsichtlich der individuellen Bedürfnisse und Risikotoleranz der Anleger. Aus diesem Grund dienen die Einblicke und Daten von BlackRock ausschliesslich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung und kein Angebot bzw. keine Aufforderung zu einem Angebot dar, die hier beschriebenen Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen. Die Einblicke und Daten von BlackRock wurden nicht gemäss der rechtlichen Anforderung erstellt, die dazu dient, die Unabhängigkeit der Finanzanalyse zu fördern und sie unterliegen keinem Verbot von Handelsgeschäften vor der Veröffentlichung der Saxo Bank bereitgestellten Einblicke und Daten. Aus diesem Grund werden sie als Marketingmitteilung für Saxo Bank aufgefasst.

iShares® und BlackRock® sind eingetragene Markennamen von BlackRock, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen („BlackRock“) und werden unter Lizenz verwendet. BlackRock ist in keiner Weise mit Saxo Bank verbunden. BlackRock gibt keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich der Empfehlung einer Investition in ein Produkt, ein Portfolio oder eine Dienstleistung von Saxo Bank oder ihren verbundenen Unternehmen ab. BlackRock übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung im Zusammenhang mit dem Betrieb, der Vermarktung, dem Handel oder dem Verkauf eines Produkts, eines Portfolios oder einer Dienstleistung von Saxo Bank oder ihren verbundenen Unternehmen und BlackRock übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung gegenüber den Kunden der Saxo Bank.

Brown Advisory LLC („Brown Advisory“) gibt Kunden der Saxo Bank und ihren verbundenen Unternehmen keine Anlageempfehlungen. Brown Advisory übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung im Zusammenhang mit dem Betrieb, der Vermarktung, dem Handel oder dem Verkauf eines Portfolios oder einer Dienstleistung von Saxo Bank oder ihren verbundenen Unternehmen und Brown Advisory übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung gegenüber den Kunden der Saxo Bank.

Dieser Haftungsausschluss unterliegt dem vollständigen Haftungsausschluss von Saxo Bank und der vollständigen Risikowarnung.
Vollständiger Haftungsausschluss: https://www.home.saxo/en-ch/legal/disclaimer/saxo-disclaimer
Vollständige Risikowarnung: https://www.home.saxo/en-ch/legal/risk-warning/saxo-risk-warning

Engagement Policy von SaxoSelect

Die Saxo Bank sieht sich selbst in der Pflicht, die Interessen ihrer Anleger zu schützen. Unsere Rolle als Portfolio Manager besteht unter anderem in der Zusammenarbeit mit den Beteiligungsunternehmen, um uns davon zu überzeugen, dass diese Unternehmen im besten Interesse der Aktionäre handeln. Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass wir kein „aktivistischer“ Aktionär sind, da wir niemals ein bedeutender Aktionär der Beteiligungsunternehmen sein werden. Nach Erhalt von elektronischen Stimmrechten handeln wir im Interesse der Performance der Anlegerstrategie, unterstützt durch die Analyse unserer Strategieanbieter. In Fällen, in denen wir nicht in der Lage sind, einen Interessenkonflikt zu lösen, werden wir uns der Stimme enthalten, wenn wir gebeten werden, im Namen unserer Kunden abzustimmen. Wir sind der Ansicht, dass die betroffene Partei durch dieses Vorgehen (im Falle einer Stimmenthaltung) die Möglichkeit hat, ihren Verwaltungsrat im Voraus über unsere Politik zu informieren, sodass alle Abstimmungsstatistiken entsprechend angepasst werden können.

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Saxo kontaktieren

Region auswählen

Schweiz
Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir ein allgemeines Risikoaufklärungsdokument und eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Schweiz) AG oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) AG zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.