Market Call Podcast

SaxoStrats | 01.08.2019 06:00

 

John Hardy

Chefanalyst FX-Strategien

Zusammenfassung:  Das Strategie-Team der Saxo Bank präsentiert Ihnen mehrmals pro Woche den Saxo Bank Market Call Podcast, welcher über die üblichen Podcast-Dienste verfügbar ist. Schalten Sie ein!

Das Strategie-Team der Saxo Bank hat in den letzten Wochen bereits verschiedene Market Call Podcasts veröffentlicht. Diese finden Sie hier auf SoundCloud. 

Manche bevorzugen es ihre übliche Podcast-App zu nutzen: Suchen Sie dafür in Ihrer Podcast-App nach Saxo Bank Market Call – gal, ob Sie Apple Podcasts, Spotify, Stitcher oder eine andere App nutzen.

 

Falls Sie den Podcast in Ihrer Podcast-App mit dem Suchbegriff «Saxo Bank Market Call» nicht finden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an marketcall@saxobank.com und wir überprüfen dies. hätten: Wenden Sie sich einfach an marketcall@saxobank.com.

Fragen und Kommentare?

Jegliche Fragen und Kommentare an das Podcast-Team sind gerne willkommen. Egal, ob Sie Feedback zum Inhalt geben möchten, Fragen zu bestimmten Themen haben oder in einem künftigen Podcast gerne mehr Informationen zu einem bestimmten Marktbereich hätten: Wenden Sie sich einfach an marketcall@saxobank.com.

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Schweiz

Diese Website ist weltweit abrufbar, aber die Informationen auf der Website beziehen sich auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt in einer Beziehung zur Saxo Bank (Schweiz) AG stehen und alle Verträge werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG unter schweizerischem Recht abgeschlossen.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.