Möchten Sie Negativzinsen vermeiden?

Weltweit wird die Schwelle für Negativzinsen immer weiter gesenkt. Es gibt jedoch Alternativen, um eine Belastung mit Negativzinsen zu vermeiden. Investieren ist stets mit einem Risiko verbunden, aber durch verwaltete Portfolios, Aktien mit guter Dividendenrendite und Anleihen können Sie potenziell einen positiven Ertrag erzielen, bei einem Risiko, das Ihrem Risikoprofil entspricht.

Verwaltete Portfolios

Lassen Sie Ihre Anlagen von Experten aus aller Welt verwalten - und das zu geringen Kosten. Mit einem verwalteten Portfolio bei der Saxo Bank erhalten Sie Zugang zu einigen der renommiertesten Vermögensverwalter der Welt. Dabei haben Sie die volle Transparenz und Kontrolle: Sie können Ihre Anlagen rund um die Uhr über unsere Plattform einsehen, und Sie können jederzeit ohne zusätzliche Kosten Geld abheben.

Zu unseren Partnern gehören globale Vermögensverwalter wie BlackRock, Morningstar und Brown Advisory.

Hier das Infovideo anschauen

Anleihen

Eine Möglichkeit, Negativzinsen zu vermeiden, ist die Anlage in Anleihen. Anleihen sind normalerweise institutionellen Kunden und professionellen Anlegern vorbehalten, aber bei der Saxo Bank bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über unsere preiswerte Handelsplattform direkt am Anleihemarkt zu handeln. Wir haben unten 7 Anleihen ausgewählt, die relativ kurze Laufzeiten, hohe Bewertungen und eine positive Effektivverzinsung haben.
Swipe left or right for more
ANLEIHENKuponzinssatzEffektivzinssatzLaufzeitMin. AnlageRating
General Electric 1.5%0.75%May 2029100.000 EURNRHandel
Volkswagen Leasing0.25%0.2%July 20291.000 EURBBB+Handel
Tesla Inc5.3%1.4%August 20252.000 USDBB-Handel
Apple Inc3.45%0.5%May 20242.000 USDAA+Handel
VISA Inc3.15%1%December 20252.000 USDAA-Handel
Gazprom1.45%0.85%March 20235.000 CHFBBB-Handel
Banco Santander 0.31%0.25%June 20285.000 CHFAHandel

Die Daten wurden am 06.10.2021 aktualisiert und können sich im Laufe der Zeit ändern. Die Liste dient nur zur Information und ist keine Empfehlung zum Handeln oder Investieren.

Aktien

Eine weitere Möglichkeit, Negativzinsen zu vermeiden, ist die Anlage in Aktien. Einzelne Aktien gelten in der Regel als risikoreiche Anlage im Vergleich zu verwalteten Portfolios und Anleihen. Allerdings können Sie in Aktien investieren, welche eine hohe erwartete Dividende ausschüttet. Das bedeutet, dass Sie eine positive Rendite mit Ihrem Geld erzielen können, allerdings mit einem deutlich höheren Risiko als bei Anleiheninvestitionen.

Die Saxo Bank-Analysten haben 6 attraktive Aktien mit überdurchschnittlicher Dividendenrendite ausgewählt, welche interessant sein können.

Mehr erfahren
Swipe venstre eller højre for mere
AktieErwartete jährliche Dividende
Telefonica Deutschland 8.1%Handel
Swiss Re 6.9%Handel
Freenet6.7%Handel
Novartis3.8%Handel
BASF 5%Handel
Zurich Insurance Group 5.6%Handel

Die Angaben wurden am 10.06.2021 aktualisiert und können sich im Laufe der Zeit ändern. Die Liste dient nur zur Information und ist keine Empfehlung zum Handeln oder Investieren. Die erwartete Dividende basiert auf Daten von Bloomberg.

SaxoTraderGO

SaxoTraderGO

Unsere preisgekrönte Handelsplattform

Hauptfunktionen
Verbesserte Trade-Tickets, grundlegende und technische Analyse-Tools, ein umfassendes Charting-Paket, Optionsketten, Performance-Analyse und eine umfangreiche Kontoübersicht.

Anlageklassen
Erhalten Sie Zugang zu Aktien, Investmentfonds, ETFs, Anleihen, Devisen, CFDs, Futures, Rohstoffen, Devisenoptionen, notierte Optionen, Handelsstrategien und verwaltete Portfolios.

Schnittstelle
Unterstützt die Einstellung auf einem Bildschirm (Diagramm auf zweiten Bildschirm verschiebbar). Zugang über Mobiltelefon und Desktop.

Die ersten Schritte sind ganz einfach

Anmelden

Wählen Sie ein Kontosegment aus und reichen Sie Ihre Unterlagen ein

Geld einzahlen

Einzahlungen schnell und sicher mittels Überweisung tätigen

Handeln

Greifen Sie auf über 40,000 Instrumente für alle Anlageklassen zu

Saxo Bank (Schweiz) AG
Beethovenstrasse 33
CH-8002
Zürich
Schweiz

Saxo kontaktieren

Region auswählen

Schweiz
Schweiz

Wertschriftenhandel birgt Risiken. Die Verluste können die Einlagen auf Margin-Produkten übersteigen. Sie sollten verstehen wie unsere Produkte funktionieren und welche Risiken mit diesen einhergehen. Weiter sollten Sie abwägen, ob Sie es sich leisten können, ein hohes Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Um Ihnen das Verständnis der mit den entsprechenden Produkten verbundenen Risiken zu erleichtern, haben wir ein allgemeines Risikoaufklärungsdokument und eine Reihe von «Key Information Documents» (KIDs) zusammengestellt, in denen die mit jedem Produkt verbundenen Risiken und Chancen aufgeführt sind. Auf die KIDs kann über die Handelsplattform zugegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der vollständige Prospekt kostenlos über die Saxo Bank (Schweiz) AG oder den Emittenten bezogen werden kann.

Auf diese Website kann weltweit zugegriffen werden. Die Informationen auf der Website beziehen sich jedoch auf die Saxo Bank (Schweiz) AG. Alle Kunden werden direkt mit der Saxo Bank (Schweiz) AG zusammenarbeiten und alle Kundenvereinbarungen werden mit der Saxo Bank (Schweiz) AG geschlossen und somit schweizerischem Recht unterstellt.

Der Inhalt dieser Website stellt Marketingmaterial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.

Sofern Sie mit der Saxo Bank (Schweiz) AG Kontakt aufnehmen oder diese Webseite besuchen, nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass sämtliche Daten, welche Sie über diese Webseite, per Telefon oder durch ein anderes Kommunikationsmittel (z.B. E-Mail) der Saxo Bank (Schweiz) AG übermitteln, erfasst bzw. aufgezeichnet werden können, an andere Gesellschaften der Saxo Bank Gruppe oder Dritte in der Schweiz oder im Ausland übertragen und von diesen oder der Saxo Bank (Schweiz) AG gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden können. Sie befreien diesbezüglich die Saxo Bank (Schweiz) AG von ihren Verpflichtungen aus dem schweizerischen Bank- und Wertpapierhändlergeheimnis, und soweit gesetzlich zulässig, aus den Datenschutzgesetzen sowie anderen Gesetzen und Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre. Die Saxo Bank (Schweiz) AG hat angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um diese Daten vor der unbefugten Verarbeitung und Offenlegung zu schützen und einen angemessenen Schutz dieser Daten zu gewährleisten.

Apple, iPad und iPhone sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.