Handeln Sie Futures auf einer erstklassigen Plattform

Greifen Sie auf über 200 Futures für Aktienindizes, Energie, Metalle, Agrarprodukte, Zinsen und Devisen von 23 Börsen weltweit zu.

Marktführende Konditionen

Dank unserer volumenabhängigen Preise können Sie Futures schon ab 1.50 USD pro Kontrakt handeln.

Preisgekrönte Plattformen

Schneller, verlässlicher Zugriff auf die Märkte von Ihrem Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop mit bis zu sechs Bildschirmen - Windows und Mac.

Fortgeschrittene Tools für den Handel mit Futures

Einschliesslich Futures-Spread-Orders, Markttiefe-Trader, «Tape Trader» und der Möglichkeit, direkt von Charts heraus zu handeln.

Handels-Support 24/5

Durchgehende professionelle Unterstützung immer dann, wenn die Märkte geöffnet sind, einschliesslich technischer Hilfe, Marktanalysen und Zugriff auf Ihren persönlichen Sales Trader.

Marktführende Handelskonditionen

Wir bieten drei Stufen der Preisgestaltung an, je nach Ihrem Handelsvolumen.

Futureswährung1 – 250
Futures/Monat
251 – 1’000
Futures/Monat
1’001 – 5’000
Futures/Monat
USDUSD 6.00USD 3.00USD 1.50
EUREUR 6.00EUR 3.00EUR 1.50
GBPGBP 5.00GBP 2.50GBP 1.25
SGDSGD 15.00SGD 7.50SGD 3.75
HKD (Vollständige Verträge)HKD 45.00HKD 30.00HKD 20.00
HKD (Mini-Verträge)HKD 30.00HKD 25.00HKD 20.0
 

Neuartige Tools für den Handel mit Futures

Futures-Spread-Trading

Nutzen Sie eine Futures-Strategie mit mehreren Ansätzen (‹Multiple-Leg-Strategie›), indem Sie parallel mit dem gleichen Order-Ticket Kauf- und Verkauf-Orders platzieren.

Markttiefe-Trader (Depth-Trader)

Orders basierend auf dem Level 2-Orderbuch platzieren und verwalten, live alle offene Orders sehen und ändern.¹

Tape Trader

Überwachen Sie die Börsenaktivität direkt vom ‹Band› (engl. ‹Tape›), das Ihnen die Futures-Preise in Echtzeit zeigt.

Trading in Charts

Positionen direkt von unseren vollständig integrierten Charts öffnen, schliessen und bearbeiten – für direktes Ordermanagement.

Preisgekrönte Trading-Plattformen

Preisgekrönte Trading-Plattformen

Die Nr. 1 für aktive Händler2
Die preisgekrönte, für mehrere Geräte geeignete Plattform SaxoTraderGO harmoniert reibungslos mit SaxoTraderPRO, unserer professionellen Plattform für fortgeschrittene Trader.

Innovative Risikomanagement-Tools
Die Margenauslastung jeder Ihrer Futures-Trades einfach überwachen und einen anpassbaren Kontoschutz anwenden, der für Ihren gesamten Kontowert als Stopp-Loss dient.

Umfangreiche Kontoübersicht
Analysieren Sie ausführlich Ihre Performance mit speziellen Dashboards für Ihren Gewinn/Verlust und Ihre Renditen, und laden Sie zu Buchhaltungszwecken einen Bericht über die Performance in der Vergangenheit herunter.

Handels-Support 24/5

Persönliche Kundenberater

Ein individueller Ansprechpartner für Fragen rund um die Plattform, den Handel und Konten.

Engagierte Sales Trader

Marktkommentare in Echtzeit, Risikomanagement- und Handelsunterstützung von unseren erfahrenen Sales Tradern.

Hausinterne Analysten

Nachrichten und Kommentare zu allen grossen Anlageklassen von unserem weltweiten Team bestehend aus Marktanalysten – The #SaxoStrats.

Integrierter technischer Support

Support-Center in Selbstbedienung, E-Mail-Helpdesk und empfohlene Nachrichten und Schulungsinhalte basierend auf Ihren bisherigen Trades

Kundenservice rund um die Uhr für VIP-Kunden

Unterstützung bei technischen Angelegenheiten und Fragen zum Konto verfügbar – immer wenn die Märkte geöffnet sind.

Unterstützung in Ihrer jeweiligen Sprache

Jedes Teammitglied ist ein Spezialist im Umgang mit der Saxo-Handelsplattform und kennt sich in ihren jeweiligen Märkten bestens aus.

Gewinner von mehr als 100 Preisen für Plattformen und Dienstleistungen

Alle Auszeichnungen anzeigen

35.000 Instrumente. Acht Anlageklassen. Ein Konto


FAQs

Wenn Sie neu im Handel sind oder Ihr Wissen erweitern möchten, bieten wir Ihnen eine Reihe von Schulungsvideos und Online-Kursen, die schnell einige der häufigsten Fragen zu Futures beantworten werden.

Darüber hinaus können Sie auf die Futures-Notierungen, Charts, Neuigkeiten und Marktkommentare von den Branchenexperten des Futures Institute von der CME Group zugreifen, ein führender Marktplatz und Partner von Saxo.

Unsere Fachstrategen posten regelmässig Neuigkeiten, Analysen und Kommentare und stellen umsetzbare Handelsideen bereit, sodass Sie den Entwicklungen am Markt stets einen Schritt voraus sind.

Sie können im Bereich Erkenntnisse auf unserer Webseite oder direkt über unsere Trading-Plattform auf die Posts zugreifen.

Falls auf Ihrem Trade-Ticket ein Anzeigetag angegeben ist, wird Ihr Vertrag physisch abgewickelt. Saxo bietet physische Lieferung in einem zugrunde liegenden Vermögenswert in keiner Form an. Wir raten Ihnen, sich das jeweilige Fälligkeitsdatum sowie das ‹First Notice Date› (FND) aller von Ihnen gehaltenen Futureskontrakte zu notieren und sicherzustellen, dass sie vor dem betreffenden Stichtag geschlossen werden. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass am Fälligkeitsdatum offene Positionen bestehen, wird mit diesen wie unten beschrieben verfahren und es fallen zusätzliche Gebühren an.

  • Liegt das Fälligkeitsdatum vor dem FND, wird der Kontrakt am Fälligkeitsdatum durch Saxo glattgestellt.
  • Fällt das FND auf das Fälligkeitsdatum oder liegt es davor, wird der offene Kontrakt des Kunden am Handelstag vor dem FND durch Saxo glattgestellt.
  • Werden Futures-Positionen nicht vor dem betreffenden Stichtag glattgestellt, schliesst Saxo die Position(en) bei erster Gelegenheit in Ihrem Namen zum jeweils geltenden Marktpreis. Kunden, die ihre Positionen nicht rechtzeitig glattstellen, entstehen zusätzliche Gebühren.

Die Spezifikationen jedes Futureskontrakts finden Sie hier.

Die Spezifikationen des Futureskontrakts können hier auch in einem einzelnen PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zur Fälligkeit können Sie auch unseren Konditionen für das Handeln mit Futures entnehmen.

Unsere Kommissionssätze basieren auf Ihrem Handelsvolumen. Weitere Informationen finden Sie hier.

In SaxoTraderGO und SaxoTraderPRO werden die Auswirkungen von Kommission und Marge auf Ihrem Trade-Ticket angezeigt, bevor Sie Ihre Order platzieren.

Futureskontrakte werden auf Margen gehandelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit dem Hebel der Hinterlegung einer kleinen Sicherheitsleistung ein weitaus grösseres Marktengagement zu erzielen. Weitere Informationen zu unseren Margenanforderungen finden Sie hier.

Sowohl bei SaxoTraderGO als auch bei SaxoTraderPRO können Futures-Spreads gehandelt werden. Saxo unterstützt Limit- und Markt-Orders für Futures-Spreads, jedoch keine Stopp-Orders. Im Abschnitt ‹Legs› des Trade-Tickets können Sie in jedem Vertrag des Spreads die Richtung des Trades sehen. Die Preisstruktur für Futures-Spreads ist die gleiche wie bei Futureskontrakten, d. h. Sie zahlen beide Legs der Transaktion.

Standardmässig haben Kunden Zugang zu zeitversetzten Marktdaten der Futures-Börsen, an denen sie handeln können. Um Echtzeit-Daten für den Handel mit Futures zu erhalten, müssen Sie sich zuerst bei der betreffenden Börse registrieren.

Futures-Spreads können sowohl für Spekulanten als auch für die Anwender eines Absicherungsgeschäfts nützlich sein. Das Instrument bietet Spekulanten bessere Margenanforderungen, Trader können ihre bestehenden Futures-Positionen übertragen, und dabei das Legging-Risiko oder das Spread-Risiko der Ausführung vermeiden.

Beginnen Sie den Futures-Handel mit Saxo

Anmelden

Wählen Sie ein Kontosegment aus und reichen Sie Ihre Unterlagen ein

Einzahlung

Einzahlungen schnell und sicher mittels Überweisung tätigen

Handel

Zugang zu mehr als 200 Futures an 23 Börsen weltweit

Referenzen:

1 Für den Zugriff auf Börsendaten Registrierung benötigt. Time and Sales und Depth Trader sind nur bei SaxoTraderPRO verfügbar.

2 ADVFN International Financial Awards 2018: Best Platform for Active Traders (Beste Plattform für aktive Händler).